www.energiesparendes-krankenhaus.de
 ESK/Ausgezeichnete Krankenhäuser/Sachsen-Anhalt/St. Joseph-Krankenhaus Dessau/Technische Details
    
 

St. Joseph-krankenhaus Dessau


 

 

Wärmeversorgung

  • Wärmedämmung und Isolierglasfenster nach EnEV für Bettenneubau und Verwaltungsgebäude.
  • Einbau eines Kaltdachs im Spitzboden des Verwaltungsgebäudes (Altbau).
  • Rechnergestützte außentemperaturgesteuerte Heizung.
  • Zirkulations- und Nachtabsenkung für die Heizung und Warmwasserbereitstellung.
  • Treppenhäuser mit Windfang gegen Wärmeverluste versehen.
  • Wärmerückgewinnungsanlagen in den zwei Heizzentralen.

 

Elektroenergie

  • Einsatz von Leuchtstofflampen und Energiesparlampen.
  • Umstellung der Laternen im Außenbereich auf LED-Technik.
  • Ausschließlicher Einbau von elektronischen Vorschaltgeräten.
  • Serienschaltung bei sämtlichen Beleuchtungskreisen.
  • Nachts Notbeleuchtung mit 8 Watt und generell Beleuchtung für Schwesternanwesenheitsleuchten auf LED umgestellt.
  • Elektronisch gesteuerte Heizungspumpen, automatische Leistungssenkung bei geringer Mengenabnahme.
  • Nasszellen mit Einzellüftern über Bewegungsmelder gesteuert, kurze Nachlaufzeit.

 

Energiemanagement

  • Rechnergestützte Überwachung der Verbrauche.

 

Sonstiges

  • Flächendeckende Mülltrennung durch Personal und Patienten.
  • Umstellung der Fahrzeugflotte auf zeitgemäße Kraftwagen (grüne Plaketten).

 

 


Gesprächsrunde mit Daniel Willeke (Klimaschutzmanager der Stadt Dessau-Roßlau), Petra Stein, Oliver Wendenkampf, Annegret Dickhoff, Dr. Steffi Richter (Umweltbundesamt)


 

 

nach Oben


Bund-Gütesiegel

© BUND Berlin e.V.